AKTIV HELFEN

Du möchtest aktiv im Waisenhaus in Ghana helfen?

Du möchtest Deine Fähigkeiten und Deinen Horizont erweitern und dabei andere unterstützen?

Du möchtest Dein FSJ/ Freiwilliges Soziales Jahr bzw. deinen Freiwilligendienst im Ausland absolvieren?

Du möchtest vor oder während Deines Studiums Praxiserfahrung sammeln?

Du möchtest einen besonderen “Bildungs-Urlaub” machen?

Wir helfen Dir dabei!

Sag uns, was Dich an einer Reise nach Accra/ Ghana speziell interessiert. Wir erarbeiten dann zusammen ein Programm, das allen was bringt!

 

Welche Programme/ Freiwilligenarbeiten sind möglich?

  • Arbeit als Erzieher mit den Kids im Waisenhaus
  • Arbeit als (Assistenz)Lehrer an der Schule, auf die auch die Waisenhaus-Kids gehen
  • Arbeit als Handwerker und Aufbauhelfer in ländlichen Regionen
  • Arbeit als Arzt oder Krankenschwester an einem lokalen Krankenhaus
  • Arbeit als Betreuer von älteren Menschen
  • Arbeit in kirchlichen Gemeinden
  • FSJ – Freiwilliges Soziales Jahr / Bundes-Freiwilligendienst/ Auslands-Freiwilligenarbeit
  • Bildungs-Urlaub – Local Guides zeigen Dir ihr Ghana

 

Was benötige ich für meine Reise nach Accra/ Ghana?

  • Reisepass mit mindestens sechs Monaten Gültigkeit
  • kostenpflichtiges Visum von Ghanaischer Botschaft (frühzeitig beantragen, mindestens 1-2 Monate vor Abreise)
  • notwendige Impfungen, z.B. gegen Gelbfieber, Hepatitis A+B, Meningitis, Typhus, Tetanus, Diphtherie, Pertussis (frühzeitig Impftermine machen, da teils lange Wartezeiten/ Impfkosten werden oft von Versicherung übernommen)
  • Malariatabletten (rechtzeitig in Apotheke bestellen/ Kosten werden von Versicherung nicht übernommen)
  • Auslandsreiseversicherung, Reiseführer, Reiseadapter für Steckdosen etc.
  • Für ausführliche Reiseinfos klick HIER oder HIER

 

Wie lange kann ich vor Ort helfen?

  • du solltest mindestens vier Wochen vor Ort sein, damit die Kids und Du genug Zeit haben, sich aneinander zu gewöhnen und um die Arbeit und das Land besser kennenzulernen
  • ansonsten keine zeitliche Begrenzung

 

Wo kann ich während meines Aufenthaltes wohnen?

  • direkt im Waisenhaus, dort ist ein extra Zimmer für Gäste und Helfer eingerichtet – sauber, groß, mit Aircondition und separatem Bad
  • Hotels und private Unterkünfte (B&Bs, Hostel) sind im Umfeld vorhanden

 

Welche Kosten kommen auf  mich zu?

  • Hin- und Rückflüge (ca. 600Euro)
  • Unterbringung inkl. Verpflegung im Waisenhaus (ca. 150€ pro Woche)
  • zusätzliche Kosten für Rundreisen, zusätzliche Verpflegung etc.

 

Welche Gebühren fallen an?

  • KEINE!
  • KEINE Verwaltungsgebühren, KEINE Vermittlungsprovision, KEINE versteckten Kosten, durch einfache Organisationsstrukturen
  • 100% des gespendeten Geldes kommt auch direkt im Waisenhaus an!

Ich informiere Dich gern persönlich, erkläre Dir was Dich erwartet und helfe bei der Reiseplanung.

Melde Dich einfach bei mir über´s Kontaktformular